Rechtspflegertag 2018

Auf dem Rechtspflegertag 2018 in Oldenburg haben die Delegierten einen neuen Vorstand gewählt. Neben Frau Teubert-Soehring wurden zu stellvertrenden Vorsitzenden wiedergewählt: Beckmann-Dietrich, Christine Germer, Klaus Georges (Öffentlichkeitsreferent und Schriftleiter Rechtspfleger-Information), Jens-Niklas Krause, Henning-Martin Paix (Geschäftsführer), Gereon Schwarz (Schatzmeister). Neu in den Vorstand wurden gewählt: Paticia Kolbe-Röger und Malte Siegert. Nach 24 Jahren als Schatzmeister ist Joachim Trauernicht aus eigenem Wunsch aus dem Vorstand ausgeschieden und konnte seine Geschäfe in die Hände von Gereon Schwarz geben.

Die Delegierten würdigten Trauernichts erfolreiche Arbeit mit der Ernennung zum Ehrenmitglied.

Die Delegierten befassten sich in zwei Arbeitskreisen mit folgenden Themen:

  • Ist unser Ehegattenerbrecht noch zeitgemäß?
  • Berufsethik für Rechtspflegerinnen und Rechtspfleger

Zurück