Diensthaftpflicht-Versicherung

Neben der zielstrebigen und hoffentlich erfolgreichen Arbeit des Verbandes der Rechtspfleger im Bereich der Berufs- und Gewerkschaftspolitik ist es auch das Ziel unseres Verbandes, seine Mitglieder durch Abschluß von Gruppenversicherungen für unterschiedliche Belange zu schützen.

So sichert der Verband der Rechtspfleger seine Mitglieder gegen Diensthaftpflichtansprüche über eine umfangreiche

DIENSTHAFTPFLICHT-VERSICHERUNG
 

ab und zwar pauschal für Personen- und Sachschäden bis zu 5 Millionen Euro. Diese Versicherung ist zum 01.07.1991 wirksam und für alle neuen Mitglieder ab Beginn ihres Beitrittes gültig. Träger der Versicherungs-Serviceleistung ist DBV Deutsche Versicherungs AG.

Diese Versicherung schützt Sie aber nicht vor Vermögensschäden, die durch Ihre tägliche Arbeit entstehen können. Paragrafen, Verordnungen, Erlasse und täglich neue Dienstanweisungen sowie eine Flut von Entscheidungen. Wer kann da schon ruhigen Gewissens behaupten, dass ihm alle Vorschriften seines inzwischen auch häufig wechselnden Arbeitsgebietes bekannt und geläufig sind.

Bei ständig zunehmenden Arbeitsanfall kann jeder Kollegin und jedem Kollegen in der Rechtspflege oder im Verwaltungsdienst einmal ein Versehen unterlaufen. Denn, wer ist schon unfehlbar?

Haben Sie einen Vermögensschaden verursacht, so werden Sie dafür verantwortlich gemacht. Dabei können folgende Forderungen auf Sie zu kommen aus:

  • Vermögensschäden, die Sie Ihrem Dienstherrn unmittelbar zufügen
  • Vermögensschäden, die Sie einem Dritten zufügen und die zuerst einmal vom Staat übernommen werden; dieser kann Sie jedoch regreßpflichtig machen.

Davor schützt Sie unser Gruppenvertrag, der unberechtigte Schadensersatzansprüche abwehrt und berechtigte Schadensersatzansprüche bis zur Deckungssumme befriedigt.

Wir haben mit der DBV AG günstige Beiträge ausgehandelt und auf Wunsch unserer Mitglieder, die in Zwangsversteigerungssachen und in der freiwilligen Gerichtsbarkeit tätig sind, den Versicherungsschutz bis zu einer Deckungssumme von 500.000,00 € stufenweise ausgedehnt.

Bitte prüfen und vergleichen Sie unser kostengünstiges Angebot, welches wir nur unseren Mitgliedern anbieten können. Für Fragen stehe ich Ihnen gerne unter einer der o. a. Möglichkeiten zur Verfügung.

Den Versicherungs-Ausweise für Mitglieder lesen Sie hier.

Die Allgemeinen Versicherungsbedingungen zur Haftpflichtversicherung für Vermögensschäden (AVB) lesen Sie hier.

Die Beitrittserklärung finden Sie hier.  (Zum Ausfüllen am PC im Adobe Reader öffnen.)

 

files/img/get_adobe_reader.gif